Sticken, stricken, naehen neu in Szene gesetzt

Die überregional bekannte Messe Nadel & Faden, eine Messe für textile Kunst und Handarbeit wollte im 22. Jahr ihres Bestehen, neue Wege der Kommunikation einschlagen. Ziel war es, die etwas in die Jahre gekommende Veranstaltung für jüngere Menschen attraktiver zu machen. Auf Basis der vielen, auch auf der Messe angebotenen, Materialien entwickelten wir ein flexibles visuelles System, das die Handarbeit greifbar macht und sie dynamisch und prägnant in Szene setzt.